03-08-09

CORA - Regenbogengold

CORA"Regenbogengold haben wir gewollt", so heißt es in ihrem Kulthit "Amsterdam". Durch diesen Song haben Cora und Swetlana von dem Bottlenberg nun wirklich ihr "Töpfchen Gold am Ende des Regenbogens" gefunden. Seit über sechs Jahren machen sie wieder Musik und begeistern auch mit Ihren neuen Songs alle Generationen. Am 09. Mai 2009 in der ZDF- Sendung "Willkommen bei Carmen Nebel" wurde das neue Album vorgestellt.

Eigens für diese Sendung wurde auch "Amsterdam" neu aufgenommen. Schon der zweite Titel auf dem Album "Ich mach mich neu" zeigt, das CORA weit mehr als "nur" Discofox draufhaben. Diesmal werden beide sehr persönlich, sehr zeitgemäß, Swetlana in Ihrer Interpretation und Cora in Ihren Texten. In "Die Tochter" und "Ich bin da" wird dies noch gefühlvoll mit echten Streichern hervorgehoben. Alle Songs wurden von Cora und Swetlana von dem Bottlenberg komponiert, getextet, arrangiert und in eigenem Studio produziert. Und man hört, dass die besten Studiomusiker, u.a. Peter Weihe mitgewirkt haben. Gareth Jones und Jeo zeichnen für die Mixe verantwortlich. Natürlich gibt es auch wieder tanzbare Songs "Die Liebe schweigt", "Regenbogengold", "Traumpartner", "Liebe eint" und richtige Powernummern "Wenn ich es will" , Vorbei", die von Ihren Fans vor der Bühne erwartet werden. Auf jeden Fall ist "Regenbogengold" aber wohl das abwechslungsreichste, ehrlichste und persönlichste Album von CORA. Als Single wird nun der Titelsong des Albums: "Regenbogengold" ausgekoppelt.

09:16 Gepost door Radio Go4it in Muziek info | Permalink | Commentaren (0) |  Facebook |

De commentaren zijn gesloten.