24-06-09

KRISTINA BACH - Du bist verrückt, dass du mich liebst

Kristina Bach - Du Bist Verruckt Dass Du Mich LiebstKristina Bachs ist Deutschlands ungekrönte Schlager- und selbsternannte Chaos-Königin. Zu letzterem Titel kam sie durch ihren Singlehit „Du bist verrückt, dass du mich liebst“, denn darin singt sie weiter: „Du nimmst mich, wie ich bin – das nimmst du lächelnd hin - ich bin die Chaos-Königin“. Der Titel schlug ein wie eine Bombe. Und fortan zog Kristina Bach das Etikett der Chaos-Königin hinter sich her – oder sagen wir besser: Der Ruf eilte ihr voraus! Das ist allerdings nur eine Episode aus ihrem bewegten Leben. An viele weitere wird jetzt mit dem Album „Du bist verrückt, dass du mich liebst (Chaos-Königin)“ erinnert, das am 19. Juni erscheint. Wie immer bei Kristina Bach: Eine Abenteuerreise in die Seele. Es ist kein klassisches „Best Of“, das mit diesem Album vorliegt, denn das gab es ja schon im Sommer 2005. Aber ein Stück weit ist es schon „Das Beste“ dieser Chaos-Königin – es sind in vier unterschiedlichen Kategorien die Lieder, die Geschichten über Kristina Bachs Karriere erzählen und die ihr in unterschiedlicher Weise Glück gebracht oder haben.

„Lass mich brennen oder friern“ eröffnet zugleich das Album „Du bist verrückt, dass du mich liebst (Chaos-Königin)“ und damit den Block „Die Schlager-Neumixe“. Sechs Titel, darunter der altbekannte „Charly“, das ursprünglich als Duett mit Drafi Deutscher in den Hitparaden aufgetauchte „Gib nicht auf“ in einer Solo-Version sowie „Bin kein Engel“, die Teaser-Singler des Orient-Projekts „Die 1002. Nacht“, erstrahlen im neuen Glanz. Vom Album „Best Of Dance Remix“ wurden zudem zwei der beliebtesten Neuaufnahmen, nämlich „Warum gehn, wenn man fliegen kann“ und „Bleib heut Nacht, sei einfach du“ (Kristina Bach: „Mein Geheimtipp“) berücksichtigt.

Über Block 2 werden sich viele Fans besonders freuen: „Die frühen Jahre“. Endlich gibt es die ersten vier Ariola-Singles von Kristina Bach in ihren Originalversionen kompakt auf einem Kristina-Bach-Album zu hören: „Donna Maria“ (1983), „Heißer Sand“ (1984), „Allein auf einem Stern“ (1985) und „Irgendwann… Hand in Hand“ (1986).

Für Romantiker genau das Richtige: „Die schönsten Liebeslieder“. Auch für Sammler ist dieser Block hochspannend, handelt es sich doch dabei teilweise um erstmals auf einem Kristina-Bach-Album erhältliche Single-Versionen der großen Erfolge, darunter „Küss mich, küss mich“, „Schiffbruch in meiner Seele“, „Du gehst mir langsam unter die Haut“ und natürlich die Hitsingle, die dem Album ihren Namen gab: „Du bist verrückt, dass du mich liebst“. Block 4 schließlich bringt jede Sommernacht zum Brennen: „Der ultimative Hitmix“. Vom „Cappuccino“ über den „Eiffelturm“ bis zu den „Stimmen der Nacht“ findet sich hier alles, was Kristina Bach in ihrer Karriere Glück gebracht hat, und das mit einer Spieldauer von über zehn Minuten. So viel Kristina Bach gab’s noch nie! Sie wird sich über kurz oder lang „Chaos-Kaiserin“ nennen müssen.

Das Album „Du bist verrückt, dass du mich liebst – Chaos-Königin“ mit den schönsten Liedern von Kristina Bach erscheint am 19.06.2009 bei Ariola (Sony Music).

CDSHOP

09:55 Gepost door Radio Go4it in Muziek info | Permalink | Commentaren (0) |  Facebook |

De commentaren zijn gesloten.