22-06-09

PETER KRAUS - ich bin doch nur ein mann

PETER KRAUS - ich bin doch nur ein mannEs ist kaum zu glauben, doch Peter Kraus wird am 18. März 2009 70 Jahre alt. Er ist auch heute noch - interessanterweise auch für viel Jüngere - fast so etwas wie eine lebende Legende. Peter Kraus war in den wilden Fifties das Rock 'n' Roll-Idol Deutschlands. Er war der Deutsche, der den Rock 'n' Roll nach Deutschland brachte und wie kein Zweiter verkörperte.

Schon im Winter 2008 war Peter Kraus wieder im Studio, um sich sein eigenes Geburtstagsgeschenk zu machen. Er hatte immer schon die Idee, den Rock 'n' Roll seiner Band mit modernem Big Band Sound zusammenzubringen. Um diesen spannenden Klang mit modernster Aufnahmetechnik zu einem anachronistischen, aber doch modernen Popalbum zu formen. Zusammen mit seiner eigenen Band und der renommierten SWR Big Band machte er sich also an die Arbeit. Das Ergebnis ist der außergewöhnliche Tonträger "Nimm dir Zeit". Es handelt sich um ein bis ins Detail durchdachtes und perfekt durcharrangiertes und produziertes Werk, das dem 70sten Geburtstag dieses Ausnahmekünstlers würdig ist. Peter Kraus und seine 22 Musiker gehen mit nahezu jugendlichem Übermut ans Werk und sprengen alle gern bemühten musikalischen Grenzen. "Nimm dir Zeit" ist ein vielseitiges Album mit Charme und Humor wie es nur ein Künstler wie Peter Kraus glaubwürdig vertreten kann und im Laufe des Jahres auch auf die Bühne bringen wird.

Soundlich überzeugt der Silberling wie man sich sicher denken kann durch seine modernen Bläserarrangements. "Nimm dir Zeit“ ist eine bunte Mischung aus alten Hits mit neuen deutschen Texten und aus zeitgemäßen, neuen Songs. Der Tonträger besticht genau wie der Vorgänger "Vollgas" durch die Authentizität der deutschen Texte, die Peter Kraus fast alle selbst verfasst hat. Er beschreibt Alltagsszenen und humorvolle Geschichten, die ihm selbst nahe gehen und damit schließlich auch dem Hörer. Die Ideen zu den Liedern kommen Peter Kraus meist bei langen Autofahrten, bei Flugreisen oder im Zug. "Man muss einfach mit offenen Augen durch die Welt gehen", erklärt Kraus den Entstehungsprozess. "Das Leben schreibt einfach die besten Texte, so war es immer und so wird es immer sein." Peter Kraus nimmt sich diesmal - im Gegensatz zu den vorherigen Rock 'n' Roll-Alben - Songs nahezu aller Genres an, die ihm einfach immer schon gut gefallen haben. So hat er sich Klassiker wie Dean Martins "Everybody Loves Somebody" - hier der atmosphärische Titelsong und Singlekandidat "Nimm dir Zeit" – oder "Moonriver" (dt. "Verzeih mir") aus dem Film "Frühstück bei Tiffany" seinerzeit von Audrey Hepburn gesungen, ausgesucht. Um den musikalischen Bogen galant mit der deutschen Version des Songs "Crazy Little Thing Called Love" von Queen (dt. "Ich werd noch verrückt nach dir") bis in die Jetztzeit zu spannen. Der einzige neue Song, bei dem Peter Kraus den Text nicht geschrieben hat, ist "Ich hab mich so an dich gewöhnt". Der Grund für diese Wahl ist ein sehr emotionaler: "Das war das Lieblingslied meiner Mutter und ich hab das oft mit meinem Vater zusammen – ich war um die 8 Jahre alt – für sie gesungen. Das liebte sie sehr. Das Lied stammt original von Bully Buhlan und war ein Riesenhit, und irgendein Gefühl hat mir gesagt, ich muss das auf diese Platte aufnehmen. Es ist zwar der einzige Text, der nicht von mir ist, aber es ist einfach ein Geschenk an meine Mutter, die viel zu früh gestorben ist."

Auf die Standardfrage zum 70sten Geburtstag, ob es für ihn noch Herausforderungen gibt, denen er sich in Zukunft gerne stellen möchte, reagiert Kraus wie immer völlig relaxed: "Meine größten Wünsche sind natürlich Gesundheit für mich und für meine Lieben, und beruflich: Ich muss keine Bäume mehr ausreißen. Manchmal denke ich ehrlich gesagt sogar daran, soll ich aufhören? Aber ich weiß nicht, ob ich das schaffe. Jetzt bin ich erstmal gespannt, was das Projekt 'Nimm dir Zeit' bringt". Das Album lässt Großes erwarten und es steht zumindest für alle engen Freunde von Deutschlands erstem Rock 'n' Roller außer Frage: Peter macht weiter!

08:30 Gepost door Radio Go4it in Muziek info | Permalink | Commentaren (0) |  Facebook |

De commentaren zijn gesloten.